30.06.2022

Cummins kauft Meritor

Cummins kauft Meritor Der US-Motorenbauer Cummins hat angekündigt, den Zulieferer Meritor für etwa 3,7 Milliarden US-Dollar übernehmen zu wollen. Der Transaktion müssen noch Aktionäre zustimmen, das Vorhaben soll voraussichtlich bis Ende 2022 abgeschlossen sein. Im Detail sieht eine Vereinbarung vor, dass Cummins 36,50 US-Dollar in bar pro Meritor-Aktie zahlt, was den Gesamttransaktionswert von etwa 3,7 Milliarden US-Dollar ergibt, einschließlich der übernommenen Schulden und abzüglich der erworbenen Barmittel. Der Aufsichtsrat von Meritor hat der Vereinbarung mit Cummins einstimmig zugestimmt und empfiehlt seinen Aktionären, auf der außerordentlichen Hauptversammlung, die im Zusammenhang mit der Transaktion einberufen werden soll, für die Transaktion zu stimmen. Durch das Vorhaben rechnet Cummins mit der Stärkung seines Angebots an Antriebsstrangkomponenten und die Beschleunigung der Entwicklung elektrifizierter Antriebslösungen. „Die Ergänzung ihrer Stärken (Meritor) wird uns helfen, eine der wichtigsten technologischen Herausforderungen unserer Zeit anzugehen: die Entwicklung wirtschaftlich tragfähiger kohlenstofffreier Lösungen für gewerbliche und industrielle Anwendungen“, sagt Tom Linebarger, Chairman und CEO von Cummins. Er fügt hinzu: „Wir erwarten, dass wir durch die Nutzung unserer globalen Präsenz das Wachstum in den Kerngeschäftsfeldern Achsen und Bremsen von Meritor beschleunigen können.“

21.09.2022
Webasto Standheizungsaktion!
08.08.2022
Webasto Unite AC 22 KW Wallbox
07.08.2022
Webasto kauft Glasspezialisten Carlex
30.06.2022
Cummins kauft Meritor
27.08.2021
Webasto Pure